Wir beraten Sie umfassend - mit Kompetenz.

 

Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter Patient,

 

Zähne und Zahnhalteapparat gesund zu erhalten, ist wichtigstes Ziel der modernen Zahnmedizin. Dennoch gibt es zahlreiche Gründe, die zum Zahnverlust führen. Jede entstehende Zahnlücke zieht Folgeschäden nach sich. Zahnimplantate haben für den Ersatz fehlender Zähne eine herausragende Bedeutung erlangt.

 

Die zahnärztliche Implantologie wurde bereits 1983 von der Deutschen Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde (DGZMK) wissenschaftlich anerkannt. Seitdem vollzieht dieses Fachgebiet eine rasante und positive Entwicklung.

 

Heute ist das Implantieren künstlicher Zähne ein zeitgemäßer Bestandteil zahnärztlicher Therapie. Die Materialien und Methoden erreichen einen hohen Standard an Zuverlässigkeit und Sicherheit. Mit Implantaten sind komfortable Lösungen bei der Versorgung von Zahnlücken möglich. Die Erfolgsquoten sind langfristig. Das Abschleifen der Zähne zur Herstellung konventioneller Zahnbrücken oder lockere Prothesen sind vermeidbar.

Zu beobachten ist, dass eine stetig ansteigende Zahl von Patienten mehr Lebensqualität durch Zahnimplantate, d.h. feste Zähne, wünscht.

Ob Einzelzahnverlust oder im Extremfall Zahnlosigkeit - mit Implantaten sind Funktion und Ästhetik sehr gut wieder herstellbar. Wir beraten Sie gern und helfen Ihnen die für Sie optimale Lösung zu finden.

 

Ihr Dr. med. Arndt Müller

Weiter zu folgenden Bereichen: